Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 6 zu Forum 1

Cnaphalocrocis medinalis: @Durk Schakel und Tina Schulz
Antwort auf: Bestimmungsanfrage *Foto* ()

Moin zusammen,
@Tina, deine Frage an Durk nach neuen Zimmerpflanzen ist an Axel Steiners Antwort angehängt, und möglicherweise hat Durk Schakel diese Frage nicht gesehen. Zimmerpflanzen oder Zierpflanzen scheiden hier wohl als "Lieferant" aus, denn nach dieser Quelle
http://lepidoptera.butterflyhouse.com.au/spil/medinal.html
scheint mir das Auftauchen des Falters ein ganz anderes Potenzial zu haben: Die Raupen fressen an:
* Mais
* Reis
* Weizen
* Zuckerrohr
* Hirse

@Durk Schakel: In Ostasien gilt der Zünsler als Schädling. Deinum (Umgebung westlich von Leeuwaarden) scheint landwirtschaftlich geprägt zu sein, vielleicht wird dort auch Weizen oder Mais angebaut?
So gesehen hat auch das Fundjahr Relevanz: In deinen Fundangaben schreibst du 10. Oktober 2015, in den Exif-Daten des Fotos steht 10.10.2010.

Nach der Lepiforumsliste Schmetterlinge in Europa ist die Art nicht enthalten, auch nicht in der Fauna Europaea.
Mit dem Schadpotential an Mais und Weizen ist das ein interessanter Fund.

Schöne Grüße
Sabine

Beiträge zu diesem Thema

Bestimmungsanfrage *Foto*
Bitte anschauen: merkwürdiger Zünsler (Aberration oder eingeschleppter Exot?)
Ich vermute Cnaphalocrocis medinalis *Foto* Bestimmungshilfe
Cnaphalocrocis medinalis Guenée, 1854 *Foto* Bestimmungshilfe
Cnaphalocrocis medinalis Guenée, 1854 --> neue Artseite in BH anlegen, bitte.
Re: Cnaphalocrocis medinalis Guenée, 1854 --> neue Artseite in BH anlegen, bit
Cnaphalocrocis medinalis: @Durk Schakel und Tina Schulz
Re: Cnaphalocrocis medinalis: @Durk Schakel und Tina Schulz
Re: Cnaphalocrocis medinalis: gibt es einen genaueren Fundort? Gruß, E.R. *kein Text*
Re: Cnaphalocrocis medinalis: Bitte Funddaten angeben...
Re: Cnaphalocrocis medinalis: Bitte Funddaten angeben...