Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home]
Foren: [Forum 1: Bestimmungsfragen]     [Forum 2: Alles außer Bestimmungsfragen]     [Archiv 2 zu Forum 2 (bis 2017)]     [Archiv 1 zu Forum 2 (bis 2013)]     [Archiv 5 zu Forum 1 (2012-2016)]     [Archiv 4 zu Forum 1 (2010-2012)]     [Archiv 3 zu Forum 1 (2007-2010)]     [Archiv 2 zu Forum 1 (2006-2007)]     [Archiv 1 zu Forum 1 (2002-2006)]     [Test-Forum zum Ausprobieren der neuen Funktionen]
Große Bild- und Informationssammlungen:     [Bestimmungshilfe]     [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)]     [Glossar]     [FAQ]
Sonstiges: [Lepiforum e.V.]     [Chat (nur für Mitglieder)]     [Impressum] — Weitere interne Links: [Home]

[Hinweise zur Benutzung der Foren]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Re: athalia
Antwort auf: athalia *Foto* ()

Hallo franz,

kann mir jemand diese Art als athalia bestätigen?

athalia was? Wenn ich Athalia lese, denke ich an eine Blattwespe. Ich bitte zu bedenken, daß hier nicht nur Lepidoptera-Spezialisten mitlesen, sondern auch Laien, welche sich für Insekten allgemein interessieren. Deshalb gab es in früheren Diskussionen hier eine weitgehende Übereinstimmung, Artnamen nicht wie im "Lepidopterologen-Slang" zu verkürzen, sondern zumindest einmal den kompletten binären Artnamen auszuschreiben. Danke!

So, jetzt werde ich mal nachlesen, wie der Name vollständig heißt. Aha, Melitaea athalia...

Viele Grüße, Jürgen

Beiträge zu diesem Thema

athalia *Foto*
Re: athalia
Melitaea athalia ist richtig! VG Thomas *kein Text*
Re: Melitaea athalia ist richtig! VG Thomas