Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 6 zu Forum 1

Super, dass du gezüchtet hast! super

Hallo Frank,

ohne Zucht hätte ich die Raupen wohl auch nicht einordnen können, weil ja angeblich die Verbindung zu dem Nadelgehölz als Nahrungspflanze vorhanden war.

Jetzt ist alles klar und auch nichts merkwürdig daran. Da die überwinternden Raupen von Ancylis apicella nach dem Winter keine Nahrung mehr aufnehmen (s. z.B. hier: http://www.lepiforum.de/2_forum.pl?md=read;id=44208 ), ist es ihnen gleich, an welchem Ort sie überwintern.

Viele Grüße
Tina

P.S.: Kleiner Tipp: du musst deine Fotos nicht so stark verkleinern.
Ich selber setze mir als Richtschnur etwa 150 kb pro Foto an.
Das ist glaube ich eine gute Grenze, um einerseits den Lepiforumsserver nicht zu stark zu belasten, und andererseits ein optisch ansprechendes Ergebnis in die Welt zu setzen.

Beiträge zu diesem Thema

Unbekannte Raupe? *Foto* Bestimmungshilfe
Hochgeholt, Ancylis apicella geschlüpft! *Foto* Bestimmungshilfe
Super, dass du gezüchtet hast! super
Re: Hallo Tina,vielen Dank für die Info's,Gruß Frank! *kein Text*