Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 6 zu Forum 1

Tortricidae-Raupe in Cornus sanguinea-Blüten *Foto*

Hallo zusammen,

im Juni des letzten Jahres fand ich eine kleine Raupe in einem Blütenstand von Cornus sanguinea, der schon am Verblühen war.

Daten: Deutschland, Niedersachsen, Ortsrand Rodenberg, einschürige Wiese, 100 m, 12. Juni 2016, Raupe im Gespinstschlauch in verblühtem Blüten-/Fruchtstand von Cornus sanguinea (Studiofotos: Tina Schulz)


Ich kann sie nicht bestimmen. Laut unserem Online-SCHÜTZE scheinen am ehesten Eupoecilia ambiguella ( http://www.lepiforum.de/literatur/literatur.pl?Schuetze_137 ) und Pammene rhediella ( http://www.lepiforum.de/literatur/literatur.pl?Schuetze_101 ) infrage zu kommen.
Was ich im Sterling/Parsons lese, bringt mich eher näher zu letzterer Art ("Foodplant: [...] sometimes Dogwood [Cornus, meine Anmerkung], [...]; in spun flowers or on the surface of the fruit.").

Letztendlich ist das aber - zumal es im Netz keine (sicheren) Raupenfotos zu geben scheint - von meiner Warte aus keine Bestimmung.
Wer kann hier etwas beitragen?

Viele Grüße
Tina