Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 6 zu Forum 1

Tortricodes alternella

Dann ist diesem Wickler eine relative Variationsbandbreite eigen, die in der BH nicht so richtig zu erahnen ist. Und da ich den Kleinen erst ganz wenige Male gesehen und dieses mal nicht erkannt habe, hatte ich mich schon mal ein bisschen bei den Phycitini umgeschaut (natürlich ohne fündig zu werden) ...
Jedenfalls vielen Dank, Tina, für deine schnelle Hilfe!
Dir einen schönen Abend - und (da sie erst jetzt richtig anfängt) eine schöne Faltersaison.

Viele Grüße
Martine

Beiträge zu diesem Thema

Mikro von heute - Zünsler? Wickler? *Foto*
Doch, du hast ihn schon richtig erkannt: Tortricodes alternella. VG, Tina *kein Text*
Tortricodes alternella
Zu dieser Jahreszeit kommt mit diesem Habitus nichts anders infrage. :)
Zu dieser Jahreszeit kommt mit diesem Habitus nichts anders infrage. :)