Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home]
Foren: [Forum 1: Bestimmungsfragen]     [Forum 2: Alles außer Bestimmungsfragen]     [Archiv 2 zu Forum 2 (bis 2017)]     [Archiv 1 zu Forum 2 (bis 2013)]     [Archiv 5 zu Forum 1 (2012-2016)]     [Archiv 4 zu Forum 1 (2010-2012)]     [Archiv 3 zu Forum 1 (2007-2010)]     [Archiv 2 zu Forum 1 (2006-2007)]     [Archiv 1 zu Forum 1 (2002-2006)]     [Test-Forum zum Ausprobieren der neuen Funktionen]
Große Bild- und Informationssammlungen:     [Bestimmungshilfe]     [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)]     [Glossar]     [FAQ]
Sonstiges: [Lepiforum e.V.]     [Chat (nur für Mitglieder)]     [Impressum] — Weitere interne Links: [Home]

[Hinweise zur Benutzung der Foren]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Welche Raupe am Köder? *Foto*

Hallo, liebe am Forum Teilnehmende,

diese durchaus große Raupe war heute am Köder - hat jemand eine Idee, wer es sein könnte? Ich bin nicht fündig geworden. Der Köder hing unter einer Vogelbeere (Sorbus aucuparia), um die sich Lonicera rankt. Es sind aber auch noch andere Büsche in der Nähe. Bevor ich sie aus anderen Perspektiven fotografieren konnte, hat sie sich fallengelassen, und ich habe sie in der Laubstreu nicht wiedergefunden.

Herzlichen Dank und viele Grüße
Brigitte

Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Eitorf, Ortsteil Merten, Hausgarten, ca. 115 m, 11. März 2017, am Köder, Foto: Brigitte Schmälter

Beiträge zu diesem Thema

Welche Raupe am Köder? *Foto*
Ich setze auf Polia (nebulosa?). VG, Tina *kein Text*
Re: Ich setze auf Polia (nebulosa?); Danke, Tina!