Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 6 zu Forum 1

Limenitis populi Hibernacula und Puppenhülle? *Foto*

Zwei Hibernacula fand ich gestern an Pappeln in einem Bachtal in Südtirol. Ich denke, dass es Limenitis populi ist. Da es mein erster Fund wäre, frage ich aber lieber nach. Ausserdem war dort an einem Blatt eine leere Puppenhülle angesponnen, auch hier denke ich an Limenitis populi.

Wäre sehr schön, wenn jemand auch die Pappelart bestimmen könnte. Erscheint mir anders als Populus tremula, die ich dort an anderer Stelle fand.

Funddaten: schattiges Bachtal, Pappel direkt am Ufer des Bachs, Italien, Südtirol, Bozen, Leifers, Brantental, etwa 750m, 11.März 2017 (Foto: Markus Dumke)

Hibernaculum1:

Hibernaculum 2:

Puppe:

Pappel:

Fundstelle: (Pappel links im Bild)

Vielen Dank und Grüsse
Markus

Beiträge zu diesem Thema

Limenitis populi Hibernacula und Puppenhülle? *Foto*
Hibernacula und Puppenhülle von Limenitis populi - alles korrekt! LG Gabriel *kein Text*
Nachtrag zur Pappel: Für mich eindeutig Zitterpappel - Grüße Gabriel *kein Text*
Vielen Dank! Und liebe Grüße aus München, Markus *kein Text*