Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 6 zu Forum 1

Re: Acentria ephemerella Männchen
Antwort auf: Acentria ephemerella Männchen ()

Hallo Hans-Peter,

ja, genau.

Ich finde übrigens nicht, dass diese Art irgendwas von einer Eintagsfliege (jedenfalls vermute ich, dass "ephemerella" von "Ephemeroptera" abgeleitet ist) hat; eher von einer Köcherfliege. Sie spinnt am Licht genauso rum wie letztere, und kommt kaum einmal zur Ruhe.
Dieses merkwürdige Gebaren grenzt sie zusammen mit ihrem eher ungewöhnlichen Aussehen wirklich scheinbar von den Lepis ab. Bei so einem völlig verrückt rotierenden Wesen muss man am Licht erstmal erkennen, was man da vor sich hat! (Ich beschreibe hier nur meine eigenen Erfahrungen.)

Aber ich mag solche "Außenseiter". :)


Das Genital werde ich demnächst in Forum 2 posten
Klasse!
Aber warum hängst du es nicht hier an? Dann bleiben Beleg und Genital beieinander.

Viele Grüße
Tina

Beiträge zu diesem Thema

Ist das ein Schmetterling? *Foto* Bestimmungshilfe
Ja, das ist die "Eintagsfliege" unter den Wasserzünslern. :) VG, Tina *kein Text*
Acentria ephemerella Männchen
Re: Acentria ephemerella Männchen
ephemerella
und beinahe hätte ich die ältesten Ephemeriden vergessen,