Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 6 zu Forum 1

Die Babys brauchen, wenn es sie gibt und sie noch leben ...

Hallo Hans-Peter und Thomas,

... ganz schnell Futter. Sie verwerten als erstes die Biomasse ihrer verstorbenen Vorfahrin.

Keine Ahnung, ob sich dieses Problem durch sofortige Gabe eines beliebigen, auf natürlichem Wege verstorbenen Falters noch lösen lässt. Auch jetzt wäre der Rat von Psychidenkennern nützlich.

Viele Grüße,

Jürgen

Beiträge zu diesem Thema

Sackträger? *Foto*
Kein Zweifel: Psychidae
Re: Kein Zweifel: Psychidae
Super, dass das Tier in Zucht genommen ist
Das ging schnell! *Foto*
Wink an die Psychidenkenner
Re: Wink an die Psychidenkenner
Schnell nachgelesen ...
Re: Schnell nachgelesen ...
Re: Schnell nachgelesen ...
Die Babys brauchen, wenn es sie gibt und sie noch leben ...
Nachtrag: Mutter in den Sack pfriemeln. VG *kein Text*
Fiele die Mutter ...
Kann sein
Dahlica triquetrella-Babies geschlüpft?
Re: Dahlica triquetrella-Babies geschlüpft?