Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home]
Foren: [Forum 1: Bestimmungsfragen]     [Forum 2: Alles außer Bestimmungsfragen]     [Archiv zu Forum 2 (bis 2013)]     [Archiv 5 zu Forum 1 (2012-2016)]     [Archiv 4 zu Forum 1 (2010-2012)]     [Archiv 3 zu Forum 1 (2007-2010)]     [Archiv 2 zu Forum 1 (2006-2007)]     [Archiv 1 zu Forum 1 (2002-2006)]     [Test-Forum zum Ausprobieren der neuen Funktionen]
Große Bild- und Informationssammlungen:     [Bestimmungshilfe]     [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)]     [Glossar]     [FAQ]
Sonstiges: [Lepiforum e.V.]     [Chat (nur für Mitglieder)]     [Impressum] — Weitere interne Links: [Home]

[Hinweise zur Benutzung der Foren]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Nur etwa 5 mm ??? *Foto*

Guten Tag,
den Falter habe ich beim Fotografieren kaum gesehen. Das Bild ist etwas nachgeschärft. Ich fand ihn, in Gesellschaft von Archiearis parthenias.
Ist dies noch ein Falter oder etwas anderes ?
Fundort: Schweiz, Graubünden, Bergell, Soglio, Dasceiun, 1110 m, Mischwald mit Espe, Birke und Kastanie, 17.03.2017, Tagfund (Manipuliertes Freilandfoto: Ernst Gubler)
Vielen Dank schon mal für einen Typ.
LG, Ernst

Beiträge zu diesem Thema

Nur etwa 5 mm ??? *Foto*
vielleicht Richtung Choreutis diana... *kein Text*
Re: vielleicht Richtung Choreutis diana...