Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home]
Foren: [Forum 1: Bestimmungsfragen]     [Forum 2: Alles außer Bestimmungsfragen]     [Archiv 2 zu Forum 2 (bis 2017)]     [Archiv 1 zu Forum 2 (bis 2013)]     [Archiv 5 zu Forum 1 (2012-2016)]     [Archiv 4 zu Forum 1 (2010-2012)]     [Archiv 3 zu Forum 1 (2007-2010)]     [Archiv 2 zu Forum 1 (2006-2007)]     [Archiv 1 zu Forum 1 (2002-2006)]     [Test-Forum zum Ausprobieren der neuen Funktionen]
Große Bild- und Informationssammlungen:     [Bestimmungshilfe]     [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)]     [Glossar]     [FAQ]
Sonstiges: [Lepiforum e.V.]     [Chat (nur für Mitglieder)]     [Impressum] — Weitere interne Links: [Home]

[Hinweise zur Benutzung der Foren]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Zucht

Hallo Roman!

Was sind diese kokonähnlichen Gebilde daneben?)
Das habe ich mich auch gefragt...
Möglicherweise ihre "Untermieter"?
Eines ist wohl sicher: an dem Foto ist das nicht herausfindbar.

Ich an dienr Stelle würde den Kokon ganz vorsichtig vom Holz ablösen (das Tier hat sich vermutlich auch ein Stückchen weit reingenagt!), und in eine transparente Zuchtbox zusammen mit einem zerknüllten Fetzchen Zellstoff einlagern.
Mehr als warten und ab und zu den Fetzen anfeuchten sollte nicht zu tun sein.

Ich hab momentan auch zwei Raupen, genauer: Präpuppen dieser Art in Zucht, die nehme ich aber erst später ins Warme (immer eins nach dem anderen; gerade sind meine Nepticuliden dran mit Schlüpfen).

Bei Versuch: viel Erfolg!
Tina

Beiträge zu diesem Thema

Unbekannte Larve *Foto*
Ich würde auf Anania hortulata setzen. Züchtest du sie weiter? VG, Tina *kein Text*
Re: Ich würde auf Anania hortulata setzen. Züchtest du sie weiter? VG, Tina
Zucht
Ok, Danke, ich überlege mir das noch! *kein Text*
Nachtrag
Alles klar, Danke! *kein Text*
Re: Unbekannte Larve *Foto*
Die Raupe sieht mir alles andere als gesund aus. (Betreff: Anania hortulata) VG. *kein Text*
Denkst Du, das hat etwas mit den Fliegenlarven zu tun? Und wenn ja, inwiefern? *kein Text*
Fliegen