Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home]
Foren: [Forum 1: Bestimmungsfragen]     [Forum 2: Alles außer Bestimmungsfragen]     [Archiv 2 zu Forum 2 (bis 2017)]     [Archiv 1 zu Forum 2 (bis 2013)]     [Archiv 5 zu Forum 1 (2012-2016)]     [Archiv 4 zu Forum 1 (2010-2012)]     [Archiv 3 zu Forum 1 (2007-2010)]     [Archiv 2 zu Forum 1 (2006-2007)]     [Archiv 1 zu Forum 1 (2002-2006)]     [Test-Forum zum Ausprobieren der neuen Funktionen]
Große Bild- und Informationssammlungen:     [Bestimmungshilfe]     [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)]     [Glossar]     [FAQ]
Sonstiges: [Lepiforum e.V.]     [Chat (nur für Mitglieder)]     [Impressum] — Weitere interne Links: [Home]

[Hinweise zur Benutzung der Foren]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Lobophora halterata - ohne Zweifel.

Hallo Ulli,

Dein Falter ist ein Lobophora halterata. Bei der Art. Trichopteryx carpinata wirst Du keine dunklen Flecken an der Innenseite der Wellenlinie finden. L. halterata ist daneben variabler als T. carpinata, zumindest habe ich das immer wieder so gesehen. Ich habe hier auch ein fast schwarzes Exemplar (e. l.) von L. halterata.

Besten Gruß aus der Wedemark in die Nachbarschaft.

Eckard

Beiträge zu diesem Thema

Mir unbekannter Spanner *Foto*
Re: Mir unbekannter Spanner
Trichopteryx carpinata - herzlichen Dank! Gruß Uli *kein Text*
Re: Actually, in my opinion it's Lobophora halterata,BR, Vasiliy *kein Text*
Lobophora or Trychopteryx - it seems to be difficult - thanks! Uli *kein Text*
Lobophora halterata - ohne Zweifel.
Lobophora halterata - endgültig! Herzlichen Dank; Gruß Uli *kein Text*
Re: Mir unbekannter Spanner