Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home]
Foren: [Forum 1: Bestimmungsfragen]     [Forum 2: Alles außer Bestimmungsfragen]     [Archiv zu Forum 2 (bis 2013)]     [Archiv 5 zu Forum 1 (2012-2016)]     [Archiv 4 zu Forum 1 (2010-2012)]     [Archiv 3 zu Forum 1 (2007-2010)]     [Archiv 2 zu Forum 1 (2006-2007)]     [Archiv 1 zu Forum 1 (2002-2006)]     [Test-Forum zum Ausprobieren der neuen Funktionen]
Große Bild- und Informationssammlungen:     [Bestimmungshilfe]     [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)]     [Glossar]     [FAQ]
Sonstiges: [Lepiforum e.V.]     [Chat (nur für Mitglieder)]     [Impressum] — Weitere interne Links: [Home]

[Hinweise zur Benutzung der Foren]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

wow *Foto*

Guten morgen Tina ,

ist ja ein toller Drache ... ich seh schon , die Raupen sind ähnlich krass wie die Falter , zumindest teilweise .

Meine dümpelt extrem träge dahin , knabbert gelegentlich an welkem , bewegt sich fast nicht... normalerweise wäre das längst im Eimer , auf der anderen Seite hab ich immer noch keine Ahnung was das Futter sein könnte . Gibts da Tendenzen ? Bei vielen Eulen kann man ja beispielsweise zumindest baumiges oder krautiges ausschliessen , bezw sich auf eine botanische Gruppe konzentrieren .

Ich hab übrigens noch weitere Mikroraupen (aus Erica scoparia und Santolina) die sich aber bisher nicht aufs Foto bringen lassen , das heist ich hab bisher nur unzufriedenstellende Fotos .... ich kann ja einstellen wenn du neugierig bist ...

schönen Sonntag

Chris
zB

Beiträge zu diesem Thema

rätselhafte Raupe *Foto*
Re: rätselhafte Raupe: evtl. Drepaninae? VG Jürgen *kein Text*
welche Drepaninae?
Meine Theorie: Agdistis neglecta.
"Die Arten dieser Federmotten-Gattung...." natürlich. ;-) *kein Text*
zumindest der Falter scheint mir Agdistis *kein Text*
Wow Tina .... GIGAWOW ! *Foto*
Re: Wow Tina .... GIGAWOW !
Re: Wow Tina .... GIGAWOW !
Agdistis-Raupe: Wie läuft's? *Foto*
wow *Foto*
Re: wow
Futter
nix Dornen *Foto*
Die ganze Puppe ein einziger Dorn, klasse! Alles Gute für den Falter. VG, Tina *kein Text*
aber ...