Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home]
Foren: [Forum 1: Bestimmungsfragen]     [Forum 2: Alles außer Bestimmungsfragen]     [Archiv zu Forum 2 (bis 2013)]     [Archiv 5 zu Forum 1 (2012-2016)]     [Archiv 4 zu Forum 1 (2010-2012)]     [Archiv 3 zu Forum 1 (2007-2010)]     [Archiv 2 zu Forum 1 (2006-2007)]     [Archiv 1 zu Forum 1 (2002-2006)]     [Test-Forum zum Ausprobieren der neuen Funktionen]
Große Bild- und Informationssammlungen:     [Bestimmungshilfe]     [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)]     [Glossar]     [FAQ]
Sonstiges: [Lepiforum e.V.]     [Chat (nur für Mitglieder)]     [Impressum] — Weitere interne Links: [Home]

[Hinweise zur Benutzung der Foren]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Re: Antispila metallella

Hallo Horst,

inzwischen habe ich auch noch eine Genitalabbildung gefunden.
http://www2.nrm.se/en/svenska_fjarilar/a/antispila_genitalia.html
Hier ist zum Vergleich A. treitschkiella mit dabei.

An Hand dessen was ich sehe, bleibt es für mich bei Antispila metallella.
Da ich aber mit Bestimmungen über GU noch so meine Probleme habe wäre eine
Bestätigung von berufener Seite wünschenswert.
Evtl. könnte ja dann die Genitalabbildung in die Bestimmungshilfe übernommen werden.

Herzliche Grüße
Jürgen

Beiträge zu diesem Thema

Incurvaria? leider recht abgewetzt *Foto*
Re: Incurvaria m? Vielleicht hilft GU? *Foto*
Re: m.M nach ist das Antispila metallella
Genitalfotos von Antispila metallella ...
Re: Dankeschön Tina super HG Jürgen *kein Text*
Re: Antispila metallella
Re: Antispila metallella! Vielen Dank für eure Bemühungen ...