Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 6 zu Forum 1

Noctuidenraupe an Primula veris? *Foto*

Hallo zusammen,

zufällig habe ich heute Fraßspuren an Primula veris bemerkt und dann unter den Blättern diese Noctuidenraupe gefunden. Worum handelt es sich?

In der BH finde ich nichts richtig passendes, und die "intelligente Google-Suche" mit site:lepiforum.de hat Noctua pronuba und die polyphage Diarsia Mendica ergeben, die m.E. beide nicht passen.

Funddaten: Deutschland, Baden-Württemberg, Stetten o.R. bei Rottweil, Südwesthang mit Magerwiesen und Hecken, 690m, 16. April 2017, Tagfund (Foto: Jörg Siemers)

Gruß und Dank von
Jörg

Fraßspuren:

Beiträge zu diesem Thema

Noctuidenraupe an Primula veris? *Foto*
Re: meine Vermutung: Noctua fimbriata. VG Jürgen *kein Text*
Noctua fimbriata gefällt mir gut. Danke, Jürgen! *kein Text*