Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home]
Foren: [Forum 1: Bestimmungsfragen]     [Forum 2: Alles außer Bestimmungsfragen]     [Archiv zu Forum 2 (bis 2013)]     [Archiv 5 zu Forum 1 (2012-2016)]     [Archiv 4 zu Forum 1 (2010-2012)]     [Archiv 3 zu Forum 1 (2007-2010)]     [Archiv 2 zu Forum 1 (2006-2007)]     [Archiv 1 zu Forum 1 (2002-2006)]     [Test-Forum zum Ausprobieren der neuen Funktionen]
Große Bild- und Informationssammlungen:     [Bestimmungshilfe]     [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)]     [Glossar]     [FAQ]
Sonstiges: [Lepiforum e.V.]     [Chat (nur für Mitglieder)]     [Impressum] — Weitere interne Links: [Home]

[Hinweise zur Benutzung der Foren]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Re: Agriphila trabeatellus

Nochmal ich.

Die Seite kannte ich nicht, und außerdem: Je ne parle pas français. Habe die Sprache nie gelernt. Lässt sich aber mit Fachliteratur (Lepi natürlich :) ) immer wieder machen, weil sich das Vokabular darin stets wiederholt und man sich dann sehr viel einprägen kann. Voraussetzung: Man will es. - Die Seite ist für Vergleiche - vor allem für Falter aus dem Nachbarland Frankreich - sicher sehr hilfreich. Für mich vor allem für Pyraliden. Danke für den Link.

So, und nun werde ich allmählich den Laden hier dicht machen. Bin lange genug auf den Stelzen.

Gute Nacht

Eckard

Beiträge zu diesem Thema

Agriphila trabeatellus ? *Foto*
Re: Agriphila trabeatellus ? - Ich meine: Ja.
Re: Agriphila trabeatellus
Re: Agriphila trabeatellus
Wenn das trabeatellus sein soll: wie will man den dann von geniculea trennen? VG *kein Text*
Re: Wenn das trabeatellus sein soll: wie will man den dann von geniculea trennen
Re: Agriphila inquinatella oder Agriphila geniculea