Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home]
Foren: [Forum 1: Bestimmungsfragen]     [Forum 2: Alles außer Bestimmungsfragen]     [Archiv zu Forum 2 (bis 2013)]     [Archiv 5 zu Forum 1 (2012-2016)]     [Archiv 4 zu Forum 1 (2010-2012)]     [Archiv 3 zu Forum 1 (2007-2010)]     [Archiv 2 zu Forum 1 (2006-2007)]     [Archiv 1 zu Forum 1 (2002-2006)]     [Test-Forum zum Ausprobieren der neuen Funktionen]
Große Bild- und Informationssammlungen:     [Bestimmungshilfe]     [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)]     [Glossar]     [FAQ]
Sonstiges: [Lepiforum e.V.]     [Chat (nur für Mitglieder)]     [Impressum] — Weitere interne Links: [Home]

[Hinweise zur Benutzung der Foren]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Re: Für mich auch nicht, aber ...

Moin Thomas,

habe mir das hier nochmals ins Gedächtnis gerufen, obwohl ich längst in der Koje sein wollte. Aber mein innerer Schweinehund hat gesagt, schlafen kannste morgen. Is ja schon morgen. Naja.

Ich stimme Dir voll zu. Eine liebe Kollegin hat es auch mal so formuliert: Früher war es im Forum gemütlicher. -

Ich halte dieses Lepiforum immer noch für das beste auf dem Gebiet der Lepis. Hier wurde auch mitunter (früher) von einem sogenannten Lerneffekt gesprochen. Ich muss gestehen, dass ich von dem hier noch nicht allzuviel gemerkt habe. Da werden sehr schöne Bilder gezeigt, es wird angefragt, was ist denn das, dabei sind diese gezeigten Falter mit Leichtigkeit in der BH zu finden. Daneben werden Anfragen gestartet, die absolut nicht notwendig wären, würden die Leute sich mal die gerade gezeigten Bilder im Forum mal ansehen und dazu die Kommentare lesen. Manchmal sind es Bilder und Anfragen zu einer Art, die vom gleichen Bildautor bereits vorher schon mal zu lesen war. Mitunter frage ich mich, welch Sinn damit verfolgt wird. Oder ist das Nachlässigkeit, Bequemlichkeit? Einen anderen Terminus möchte ich mir lieber verkneifen.

Wie dem auch sei. Ich befinde mich am Ende des zweiten Drittels meines Lebens; oder wird man nicht 120 Jahre alt? Da mache ich mir zwar Gedanken, möchte auch manchmal mehr dazu sagen, aber ich lasse es dann doch meistens und beschränke mich auf ein paar Hilfen bei der Bestimmung; immer in der Hoffnung, dass die dann auch stimmen. Und manchmal tun sie es.

Du schreibst: Wenn ich so an früher denke.- Wann war denn das? Früher? Das ist doch erst ein paar Jahre her. - Aber darüber will ich hier nicht philosophieren. Ich geh jetzt lieber in die Koje.

Gute Nacht. Evtl. bis morgen. - Ne, heute. :)

Eckard

Beiträge zu diesem Thema

mir unbekannter Spanner *Foto*
und den findest du hier...
denke auch, es ist Macaria notata. Danke und Gruß Gerd *kein Text*
Re: Bitte um Expertenmeinung!
Es gibt da noch ein Merkmal
Ergo ist Gerds Falter eine M. notata. VG, Tina *kein Text*
Re: @ Admins: Wenn dies das entscheidende Merkmal ist ...
Macaria notata - für mich kein Zweifel.
Re: Macaria notata - für mich kein Zweifel. *Foto*
Re: Macaria alternata - ich stimme zu.
Re: Macaria alternata - ich stimme zu.
Re: Macaria notata - für mich kein Zweifel.
Für mich auch nicht, aber ...
Re: Für mich auch nicht, aber ...
Re: Für mich auch nicht, aber ...
Re: Für mich auch nicht, aber ...
@ Admins: Diagnosehinweis in BH ergänzt. VG Sabine *kein Text*