Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 6 zu Forum 1

1: Ich denke, weder noch...

Hallo Stefan,

eine Ocnerostoma ist das nicht: dein Tier hat viel zu breite Flügel, eine insgesamt massigeren" Körperbau und der Kopf hebt sich farblich von der Flügelgrundfarbe ab. (Vergleiche z.B. hier:
http://www.lepiforum.de/1_forum_2016.pl?md=read;id=37442 ) "Bauchgefühlsmäßig" ist dein Exemplar auch zu groß, als dass die von dir vorgeschlagene Gattung infrage käme.
Leider habe ich bei dem Falter auch keine zündende, weiterführende Idee. Vielleicht kann jemand anderes weiterhelfen.

Ebenso glaube ich nicht an Kiefer, eher an z.B. Fichte. Was meinst du?

Viele Grüße
Tina

Beiträge zu diesem Thema

Ein paar unbestimmte aus dem Jahresverlauf
1: evtl. Ocnerostoma friesei? *Foto*
1: Ich denke, weder noch...
2: Eine Cydia als Spinnenopfer? *Foto*
3: Tortricidae? *Foto*
Ob's wohl die schwarzkopfete Cochylis ist? VG, Tina *kein Text*
Cochylis atricapitana?
4: Zünsler? aus Schweden *Foto*
Re: 4: Gelechidae ! aus Schweden, aber welche ? V.G. *kein Text*
Gelechidae spec.
5 (und Schluss): Federmotte aus Schweden, Hellinsia? *Foto*