Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home]
Foren: [Forum 1: Bestimmungsfragen]     [Forum 2: Alles außer Bestimmungsfragen]     [Archiv zu Forum 2 (bis 2013)]     [Archiv 5 zu Forum 1 (2012-2016)]     [Archiv 4 zu Forum 1 (2010-2012)]     [Archiv 3 zu Forum 1 (2007-2010)]     [Archiv 2 zu Forum 1 (2006-2007)]     [Archiv 1 zu Forum 1 (2002-2006)]     [Test-Forum zum Ausprobieren der neuen Funktionen]
Große Bild- und Informationssammlungen:     [Bestimmungshilfe]     [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)]     [Glossar]     [FAQ]
Sonstiges: [Lepiforum e.V.]     [Chat (nur für Mitglieder)]     [Impressum] — Weitere interne Links: [Home]

[Hinweise zur Benutzung der Foren]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Cupido minimus? *Foto*

Hallo!
Als ich ihn fotografierte, war es für mich klar: Cupido minimus. Ich wollte noch die Unterseite ablichten, dazu ließ er mir keine Zeit mehr.
Nun irritiert mich mein Foto. Ich denke aber, dass diese vielen kleinen, blauen Einsprenkelungen eher fotobedingt sind. Vielleicht reflektieren die Schuppen den Himmel.
Jetzt wäre ich froh, könnte mir jemand meine Bestimmung bestätige.

Österreich, Salzburg, Pinzgau / Saalfelden Nord, Uferbewuchs, 740m, 13. Mai 2017, Tagfund (Freilandfoto: Guntram Hufler)

Danke im voraus und l.G.
Guntram

Beiträge zu diesem Thema

Cupido minimus? *Foto*
Cupido minimus wird wohl passen.