Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 6 zu Forum 1

Cabera, aber welche? *Foto*

Liebes Forum,

dieser hübsche Spanner wollte mir nicht die Stirn bieten, ich habe sie nur unvollkommen getroffen. Kann man dennoch die Art bestimmen? Die Stirn sieht mir etwas dunkler als weiß aus, also wäre es exanthemata? Es kann sich aber auch um einen Schatten beim Blitzen handeln, und dann wäre es pusaria. Beide Arten kommen bei uns in der Gegend nicht selten vor.

Vielen Dank und herzliche Grüße
Brigitte

Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Eitorf, Ortsteil Merten, Hausgarten, ca. 115 m, 14. Mai 2017, Nachtfund, Foto: Brigitte Schmälter


Beiträge zu diesem Thema

Cabera, aber welche? *Foto*
Vergesst die Stirn als Unterscheidungsmerkmal, es geht viel einfacher.
Re: Cabera exanthemata?
Cabera exanthemata Männchen! Siehsu, ganz einfach (auch ohne die Stirn). :) VG, Tina *kein Text*
Re: Cabera exanthemata Männchen! Seh ich, danke, Tina! Viele Grüße Brigitte *kein Text*
Nur mal so nebenbei...
Re: Nur mal so nebenbei...