Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 6 zu Forum 1

unbekannte Raupe *Foto*

Liebes Forum,
um welche Art handelt es sich hier?
Funddaten: Deutschland, NRW, Kreis Kleve, Stadt Goch - im eigenen Garten, am 13.05.2017, im Gras neben einem alten Rosenstrauch (zwecks Fotoaufnahme habe ich die Raupe auf eine Steinplatte gelegt). Für Hinweise vorab vielen Dank!

Beiträge zu diesem Thema

unbekannte Raupe *Foto*
Das sieht mir nach Eupsilia transversa aus (noch unausgefärbt nach Häutung). VG. *kein Text*
Re: ich sehe A.f.; vG, BOB *kein Text*
Re: nun sehe ich auch Eupsilia transversa ...