Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 6 zu Forum 1

Re: Tinea pellionella passt besser.

Hallo Alexander,

Ich glaube, du hast da was falsch verstanden.
Das Seitenverhältnis muss passen, nicht die Größe insgesamt. (2:3 bzw. 3:2).

Also ist es egal, ob du die Kantenlänge auf 600:900, 800:1200, 900:1250 oder 1000:1500 Pixel ausschneidest, um nur ein paar Beispiele zu nennen.
Ich arbeite zum Ausschneiden mit einem ganz einfachen Programm, das in meinem Laptop schon installiert war.
Wenn ich da auf Bild zuschneiden klicke, gibt es mir ein paar Seitenverhältnisse vor, 3:2, 4:3, 16:9 (das sind die gängigsten Formate) und benutzerdefiniert.
Wenn ich also 3:2 nehme, hab ich immer das richtige Seitenverhältnis, egal wie viel ich um den Falter wegschneide.
Vielleicht hat dein Bearbeitungsprogramm eine ähnliche Funktion.
Ich hoffe, dass ich dir damit helfen konnte.

VG
Peter

Beiträge zu diesem Thema

Infurcitinea ignicomella? *Foto*
Tinea pellionella passt besser.
Re: Tinea pellionella passt besser.
Re: Tinea pellionella passt besser.