Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 6 zu Forum 1

Re: evtl. Narycia duplicella oder N. astrella

Hallo Jürgen,

ich vermute hier eine Psychidae (Echte Sackträger).
Schau dir mal Narycia duplicella und N. astrella an.
Leider bin ich mir nicht sicher ob und wenn ja, wie die am Bild unterschieden werden können.
Unter Diagnose bei N. astrella steht etwas von "weißen Gesichtshaare" .
Hierzu würde man aber eine frontale Aufnahme benötigen.

Herzliche grüße
Jürgen

Beiträge zu diesem Thema

Kleinfalter vom 07.06.16 *Foto*
Re: evtl. Narycia duplicella oder N. astrella
Re: evtl. Narycia duplicella oder N. astrella