Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 6 zu Forum 1

Re: Doch! :)
Antwort auf: Doch! :) ()

Hallo Tina,

da wo man nicht damit rechnet klappt es dann doch mit einer Bestimmung, ...freud mich sehr.

Hast du vielleicht auch ein Foto, das weniger hell/überblitzt ist? (Fragte die Administratorin. )

Leider nein. Ich versuch schon immer aus verschiedenen Winkeln Bilder aufzunehmen. Am besten klappt es wenn der Blitz von hinten auf den Falter trifft, ist vom Schattenwurf dann nicht ganz so optimal, aber die Reflektion auf den Schuppen ist dann meist nicht ganz so stark. Nur gut dass man meist alleine nachts draußen steht, und Niemand bei meinen Verrenkungen beim Fotografieren zuschaut.

Danke für die Bestimmung und VG Oskar

Beiträge zu diesem Thema

Coleophora ....? *Foto* Bestimmungshilfe
Doch! :)
Re: Doch! :)
Betreff: Coleophora trifolii. *kein Text*