Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 6 zu Forum 1

Cnephasia alticolana Weibchen scheint mir am besten zu passen.
Antwort auf: Cnephasia Weibchen? *Foto* ()

Hallo Horst,

was Du als "moosartigen Zeichnung" bezeichnest halte ich für Dreck. So wie es aussieht ist Dein Färbebad (Chlorazol black?) reichlich alt und war ev. schon einmal eingetrocknet. Du solltest das austauschen. Deine Präparate sehen zudem ziemlich gequetscht aus. Ich benutze hier Hohlschliffobjekträger oder unterlege das Deckplättchen seitlich mit einem schmalen Streifen aus Overheadfolie (Glassplitter von einem Deckplättchen gehen auch).

Gruß, Daniel

Beiträge zu diesem Thema

Cnephasia Weibchen? *Foto*
Cnephasia alticolana Weibchen scheint mir am besten zu passen.
Re: Cnephasia alticolana Weibchen Ja, ...