Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home]
Foren: [Forum 1: Bestimmungsfragen]     [Forum 2: Alles außer Bestimmungsfragen]     [Archiv 2 zu Forum 2 (bis 2017)]     [Archiv 1 zu Forum 2 (bis 2013)]     [Archiv 5 zu Forum 1 (2012-2016)]     [Archiv 4 zu Forum 1 (2010-2012)]     [Archiv 3 zu Forum 1 (2007-2010)]     [Archiv 2 zu Forum 1 (2006-2007)]     [Archiv 1 zu Forum 1 (2002-2006)]     [Test-Forum zum Ausprobieren der neuen Funktionen]
Große Bild- und Informationssammlungen:     [Bestimmungshilfe]     [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)]     [Glossar]     [FAQ]
Sonstiges: [Lepiforum e.V.]     [Chat (nur für Mitglieder)]     [Impressum] — Weitere interne Links: [Home]

[Hinweise zur Benutzung der Foren]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Gymnoscelis rufifasciata? *Foto*

Guten Abend,

Gymnoscelis rufifasciata hatte ich ja schon mal und das zweite Foto in der BH passt auch recht gut. Auch wenn ich hier kein rot oder rotbraun ausmachen konnte. (Die Hauswand ist altrosa, vielleicht liegt es auch daran.) Die Größe verunsichert mich am meisten: 23 mm von Flügelspitze zu Flügelspitze. Saß morgends in der Nähe eines Nachtlichtes.

Deutschland, Brandenburg, 15732 Schulzendorf, 34 m, 10. August 2017, (Foto: Udo Theiss)

Beiträge zu diesem Thema

Gymnoscelis rufifasciata? *Foto*
Re: Eupithecia virgaureata (vermutlich); VG, BOB *kein Text*
Re: Eupithecia virgaureata (vermutlich); VG, BOB