Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 6 zu Forum 1

anlehnungsbedürftiger heller mikrofalter *Foto*


Österreich, Burgenland, Jennersdorf (Südburgenland, Dreiländereck Österreich/Ungarn/Slowenien), Hauswand, Seehöhe 322 m, 25. August 2017, Nachtfund (Freilandfoto: Cornelia Niemetz)
der falter saß gemeinsam mit Oncocera semirubella auf der hauswand, flog ein paar mal hoch und suchte wieder seine nähe. kann man am foto erkennen, um welchen falter es sich handelt? danke für die bestimmungshilfe.

Beiträge zu diesem Thema

anlehnungsbedürftiger heller mikrofalter *Foto*
Gibt es noch ein schöneres Foto dieser 2. Gen. von Asthena albulata? VG, Tina *kein Text*
Asthena albulata. weiteres foto, auch nicht viel schöner. danke und lg! Cornelia *Foto*