Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home]
Foren: [Forum 1: Bestimmungsfragen]     [Forum 2: Alles außer Bestimmungsfragen]     [Archiv 2 zu Forum 2 (bis 2017)]     [Archiv 1 zu Forum 2 (bis 2013)]     [Archiv 5 zu Forum 1 (2012-2016)]     [Archiv 4 zu Forum 1 (2010-2012)]     [Archiv 3 zu Forum 1 (2007-2010)]     [Archiv 2 zu Forum 1 (2006-2007)]     [Archiv 1 zu Forum 1 (2002-2006)]     [Test-Forum zum Ausprobieren der neuen Funktionen]
Große Bild- und Informationssammlungen:     [Bestimmungshilfe]     [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)]     [Glossar]     [FAQ]
Sonstiges: [Lepiforum e.V.]     [Chat (nur für Mitglieder)]     [Impressum] — Weitere interne Links: [Home]

[Hinweise zur Benutzung der Foren]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Nachweis von Eupsilia transversa (und anderen Wintereulen) *Foto*

Hallo Florian!

Eine weitere neue Art für unseren Wald ;-)
Du kannst diese Art (und weitere sogenannte "Winter-Eulen") noch einfacher und effektiver nachweisen, wenn du im zeitigen Frühjahr in der Abenddämmerung köderst (z.B. Rotwein-Zucker-Köder, da hat jeder seine eigenen individuellen Rezepte).

Natürlicher Köder, also Baumsaft, wird auch sehr gut angenommen (daher kommt ja die Vorliebe), denn um diese Jahreszeit blüht ja noch nichts.
Da kommt es dem Lepidopterologen zur Hilfe, dass die meisten Bäume im Winter beschnitten werden. :)

Daten: Deutschland, Niedersachsen, Region Hannover, Sehnde, Ortsteil Höver, Mittellandkanal, 26. Februar 2017, Abendfund gegen 20 Uhr an frisch beschnittenen Gehölzen (det. & fot.: Tina Schulz)

Viele Grüße
Tina

Beiträge zu diesem Thema

samtschwarze Raupe *Foto*
So samtschwarz ist Eupsilia transversa. VG, Tina *kein Text*
Eupsilia transversa (HUFNAGEL, 1766) - Satellit-Wintereule
Nachweis von Eupsilia transversa (und anderen Wintereulen) *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Nachweis von Eupsilia transversa (und anderen Wintereulen)