Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home]
Foren: [Forum 1: Bestimmungsfragen]     [Forum 2: Alles außer Bestimmungsfragen]     [Archiv 2 zu Forum 2 (bis 2017)]     [Archiv 1 zu Forum 2 (bis 2013)]     [Archiv 5 zu Forum 1 (2012-2016)]     [Archiv 4 zu Forum 1 (2010-2012)]     [Archiv 3 zu Forum 1 (2007-2010)]     [Archiv 2 zu Forum 1 (2006-2007)]     [Archiv 1 zu Forum 1 (2002-2006)]     [Test-Forum zum Ausprobieren der neuen Funktionen]
Große Bild- und Informationssammlungen:     [Bestimmungshilfe]     [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)]     [Glossar]     [FAQ]
Sonstiges: [Lepiforum e.V.]     [Chat (nur für Mitglieder)]     [Impressum] — Weitere interne Links: [Home]

[Hinweise zur Benutzung der Foren]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Von Wespen parasitoidierte Spanner-Raupen ("Mumien")

Hallo Uwe,

scrolle mal nach unten, bis du auf die Rubrik "Parasitoide" stößt: http://www.lepiforum.de/lepiwiki.pl?Acronicta_Auricoma

Oder auch hier: http://www.lepiforum.de/lepiwiki.pl?Sphrageidus_Similis

Ob diese "Raupenmumien" wirklich Schlupfwespen (Ichneumonidae) beinhalteten, weiß ich aber nicht. Ich selber habe im Internet Fotos von diesen Gebilden gefunden, die den Braconiden, also Brackwespen zugeordnet wurden.
(Brack- und Schlupfwespen sind verschiedene Familien, gehören beide aber in die Überfamilie der Schlupfwespenartigen, Ichneumonoidea.)

Die Raupenhüllen lassen sich natürlich, wie du schon erkannt hast, nicht mehr bestimmen.
Aber: Hut ab davor, dass du sie als den Schmetterlingen zugehörig erkannt hast! Gerade die zweite Hülle ist ja ganz zerfetzt und ziemlich unkenntlich.

Viele Grüße
Tina

Beiträge zu diesem Thema

Puppen(?)hülsen an Weidenblättern *Foto*
Von Wespen parasitoidierte Spanner-Raupen ("Mumien")
Re: Von Wespen parasitoidierte Spanner-Raupen ("Mumien")