Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home]
Foren: [Forum 1: Bestimmungsfragen]     [Forum 2: Alles außer Bestimmungsfragen]     [Archiv 2 zu Forum 2 (bis 2017)]     [Archiv 1 zu Forum 2 (bis 2013)]     [Archiv 5 zu Forum 1 (2012-2016)]     [Archiv 4 zu Forum 1 (2010-2012)]     [Archiv 3 zu Forum 1 (2007-2010)]     [Archiv 2 zu Forum 1 (2006-2007)]     [Archiv 1 zu Forum 1 (2002-2006)]     [Test-Forum zum Ausprobieren der neuen Funktionen]
Große Bild- und Informationssammlungen:     [Bestimmungshilfe]     [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)]     [Glossar]     [FAQ]
Sonstiges: [Lepiforum e.V.]     [Chat (nur für Mitglieder)]     [Impressum] — Weitere interne Links: [Home]

[Hinweise zur Benutzung der Foren]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Trichoplusia ni? *Foto*

Hallo Forumer,
heute Morgen, 9.IX.2017, habe ich bei mir auf dem Balkon (Fundort: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Wuppertal-Barmen, Emilienstraße, 190m, Lichtfalle, Studiofoto Armin Radtke) folgenden Falter gefunden: Für eine Autographa gamma scheint sie mir habituell nicht zu passen: der Flügel ist im Apexbereich sehr breit , zudem hat der frische Falter auch nur eine Höckerspitze. Ich habe sie noch nie lebend gesehen, aber könnte es sich dabei um Tricholpusia ni handeln?
Für Eure Hilfe möchte ich schon einmal vorab danken.

Armin Radtke

Beiträge zu diesem Thema

Trichoplusia ni? *Foto*
Autographa gamma
Re: Autographa gamma