Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 6 zu Forum 1

01703 Agonopterix alpigena ? *Foto*

Hallo Forum,

es kann sich m.E. nur um alpigena handeln. Da man bei den Flachleibmotten aber immer wieder eine Überraschung erlebt, frage ich vorsichtshalber mal nach.
Da ich keine Genitalabbildung als Vorlage habe, füge ich diese bei. Auch wenn die Anfertigung von Präparat und Genital-Foto ggf. überflüssig gewesen sein sollte, übt es, macht Spaß und hält fit.

Viele Grüße aus dem aktuell enorm windigen Osten Westfalens
Dieter

Fundort:
Schweiz, Wallis, südlich Tschärmilonga, 2003er Waldbrandgebiet, 1720 m, 17.07.2017 am Licht


Beiträge zu diesem Thema

01703 Agonopterix alpigena ? *Foto* Bestimmungshilfe
Re: 01703 Agonopterix alpigena aufgrund des Genitals eindeutig