Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 6 zu Forum 1

Re: Hellinsia osteodactylus würde exakt passen ...
Antwort auf: Oder Hellinsia? ()

...
Auch das Vorkommen auf dieser Seehöhe. Ich muss mir angewöhnen assymetrische Genitalien standardmäßig zu spiegeln, da sie immer seitenverkehrt dargestellt werden.
Die Flügelspannweite: 16-23 passt auch. Ich habe nachgemessen, die Vorderflügellänge incl. bis zur Körpermitte beträgt 11,5mm, kommt also genau hin. Die GU schaut in den Details aus wie auf Mothdissection. Also für mich passt das. Auch das äußere Erscheinungsbild passt. Da habe ich schon wackligere Kanditaten sicher bestimmt bekommen.
Danke! Ich wäre nicht auf die gekommen, warum auch immer.
Liebe Grüße!
Horst

Beiträge zu diesem Thema

Merrifieldia Männchen? *Foto* Bestimmungshilfe
Oder Hellinsia?
Re: Hellinsia osteodactylus würde exakt passen ...
Re: Hellinsia osteodactylus würde exakt passen ...
Re: Hellinsia osteodactylus würde exakt passen ...
Ja dann .........
Re: asSymmetrisch - war ja mein Fehler! :( :) LG Horst *kein Text*