Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home]
Foren: [Forum 1: Bestimmungsfragen]     [Forum 2: Alles außer Bestimmungsfragen]     [Archiv 2 zu Forum 2 (bis 2017)]     [Archiv 1 zu Forum 2 (bis 2013)]     [Archiv 5 zu Forum 1 (2012-2016)]     [Archiv 4 zu Forum 1 (2010-2012)]     [Archiv 3 zu Forum 1 (2007-2010)]     [Archiv 2 zu Forum 1 (2006-2007)]     [Archiv 1 zu Forum 1 (2002-2006)]     [Test-Forum zum Ausprobieren der neuen Funktionen]
Große Bild- und Informationssammlungen:     [Bestimmungshilfe]     [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)]     [Glossar]     [FAQ]
Sonstiges: [Lepiforum e.V.]     [Chat (nur für Mitglieder)]     [Impressum] — Weitere interne Links: [Home]

[Hinweise zur Benutzung der Foren]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Re: Eupithecia pyreneata/pulchellata/linariata auf perfektem Untergrund! ;)

Welche der Nahrungspflanzen stehen denn in direkter Nähe?

Hallo Thomas,

also in dem Jahr stand nur der Rote Fingerhut in unmittelbarer Nähe (im Garten) allerdings eine Einzelpflanze, die vermutlich mit der letzten Holzlieferung per Samen in den Garten gelangt ist. Vom Großblütigen Fingerhut kenne ich ein kleines Vorkommen im Nachbartal - etwa 2km Luftlinie und Leinkraut kommt im Umkreis von 1km in anderen Gärten vor.

Kannst Du den Lebensraum im Umfeld genauer beschreiben?

Hm der Lebensraum im näheren Umfeld besteht aus Gärten in "Talhanglage", und recht großen Streuobstwiesen. Im Tal ein kleiner Bach, auenartige Reste mit Esche.

Hoffe du kannst etwas damit anfangen :)
Lieben Gruß und Dank
Christoph

Beiträge zu diesem Thema

Eupithecia pyreneata/pulchellata/linariata/laquaearia? *Foto*
Eupithecia pyreneata/pulchellata/linariata/laquaearia? noch mal nach oben *kein Text*
Eupithecia pyreneata/pulchellata/linariata auf perfektem Untergrund! ;)
Re: Eupithecia pyreneata/pulchellata/linariata auf perfektem Untergrund! ;)
Re: Eupithecia linariata ist Anfang August frisch in 2.Gen.; vG, BOB *kein Text*
Re: Eupithecia linariata ist Anfang August frisch in 2.Gen.; vG, BOB
Re: Eupithecia linariata ist Anfang August frisch in 2.Gen.; vG, BOB
Re: Eupithecia linariata ist Anfang August frisch in 2.Gen.; vG, BOB