Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home]
Foren: [Forum 1: Bestimmungsfragen]     [Forum 2: Alles außer Bestimmungsfragen]     [Archiv 2 zu Forum 2 (bis 2017)]     [Archiv 1 zu Forum 2 (bis 2013)]     [Archiv 5 zu Forum 1 (2012-2016)]     [Archiv 4 zu Forum 1 (2010-2012)]     [Archiv 3 zu Forum 1 (2007-2010)]     [Archiv 2 zu Forum 1 (2006-2007)]     [Archiv 1 zu Forum 1 (2002-2006)]     [Test-Forum zum Ausprobieren der neuen Funktionen]
Große Bild- und Informationssammlungen:     [Bestimmungshilfe]     [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)]     [Glossar]     [FAQ]
Sonstiges: [Lepiforum e.V.]     [Chat (nur für Mitglieder)]     [Impressum] — Weitere interne Links: [Home]

[Hinweise zur Benutzung der Foren]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Nahrungspflanze von Agonopterix nodiflorella Riesenfenchel? Frage an die Botanik

Guten Abend,
hier steckt prima BH-Futter drin. Frage an die Botaniker: ist die von Hartmuth im ursprünglichen Beitrag
http://www.lepiforum.de/forum2007.pl?md=read;id=103765
gezeigte Pflanze, an der er die Raupe fand, Riesenfenchel (Ferula communis)?
Nach bladmineerders.nl
http://bladmineerders.nl/?s=agonopterix+nodiflorella
lebt die Art monophag an Riesenfenchel.

Schöne Grüße
Sabine

Beiträge zu diesem Thema

Hochgeholt: Zypern, Depressariinae
Re: Hochgeholt: Zypern, Depressariinae: Agonopterix nodiflorella *kein Text*
A. nodiflorella - Vielen Dank, Peter. VG. Hartmuth *kein Text*
Nahrungspflanze von Agonopterix nodiflorella Riesenfenchel? Frage an die Botanik
Re: Nahrungspflanze von Agonopterix nodiflorella Riesenfenchel? Frage an die Bot
Pflanze Riesensfenchel Ferula communis. Danke Erwin + VG Sabine