Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 6 zu Forum 1

Re: Nahrungspflanze von Agonopterix nodiflorella Riesenfenchel? Frage an die Bot

Hallo Sabine,

Frage an die Botaniker: ist die von Hartmuth im ursprünglichen Beitrag
http://www.lepiforum.de/forum2007.pl?md=read;id=103765
gezeigte Pflanze, an der er die Raupe fand, Riesenfenchel (Ferula communis)?
Nach bladmineerders.nl
http://bladmineerders.nl/?s=agonopterix+nodiflorella
lebt die Art monophag an Riesenfenchel.

Das ist auf jeden Fall eine Ferula-Art. Auf Zypern müsste man auf jeden Fall auch mit Ferula cypria rechnen, aber die wird nicht so groß. M.E. bleibt hier nur die im gesamten Mittelmeerraum verbreitete Ferula communis übrig.

Viele Grüße,

Erwin Rennwald

Beiträge zu diesem Thema

Hochgeholt: Zypern, Depressariinae
Re: Hochgeholt: Zypern, Depressariinae: Agonopterix nodiflorella *kein Text*
A. nodiflorella - Vielen Dank, Peter. VG. Hartmuth *kein Text*
Nahrungspflanze von Agonopterix nodiflorella Riesenfenchel? Frage an die Botanik
Re: Nahrungspflanze von Agonopterix nodiflorella Riesenfenchel? Frage an die Bot
Pflanze Riesensfenchel Ferula communis. Danke Erwin + VG Sabine