Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 6 zu Forum 1

Re: Parornix petiolella? - 06.10.2017

Hallo Michael.

Es gibt noch eine zweite Gracillariidae, die sich an Apfel entwickelt. Callisto denticulella. Die Raupen machen diese flachen Blattmienen bevor sie in einem Blattumschlag weiterfressen. Vergleich mal diese Bilder in der BH mit deinen.

Schöne Grüße Uwe

Beiträge zu diesem Thema

Parornix petiolella? - 06.10.2017 *Foto*
Re: Parornix petiolella? - 06.10.2017
Re: Parornix petiolella? - 06.10.2017
Re: Parornix petiolella? - 06.10.2017
Re: Parornix petiolella? - 06.10.2017
Callisto denticulella! Für mich eindeutig. Egal wie groß der Haufen ist. VG Uwe *kein Text*