Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home]
Foren: [Forum 1: Bestimmungsfragen]     [Forum 2: Alles außer Bestimmungsfragen]     [Archiv 2 zu Forum 2 (bis 2017)]     [Archiv 1 zu Forum 2 (bis 2013)]     [Archiv 5 zu Forum 1 (2012-2016)]     [Archiv 4 zu Forum 1 (2010-2012)]     [Archiv 3 zu Forum 1 (2007-2010)]     [Archiv 2 zu Forum 1 (2006-2007)]     [Archiv 1 zu Forum 1 (2002-2006)]     [Test-Forum zum Ausprobieren der neuen Funktionen]
Große Bild- und Informationssammlungen:     [Bestimmungshilfe]     [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)]     [Glossar]     [FAQ]
Sonstiges: [Lepiforum e.V.]     [Chat (nur für Mitglieder)]     [Impressum] — Weitere interne Links: [Home]

[Hinweise zur Benutzung der Foren]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Hmmmh....

Hallo Uwe,

allerdings fliegt argus auf den Lofoten recht zahlreich, und auch in Nordnorwegen kommt er vor...

Ich selber kann das nicht beurteilen, da es mich noch nicht dahin verschlagen hat.

Bisher hielt ich die Verbreitungskarten im Kudrna et al. für relativ zuverlässig und vollständig. Auf dieser Basis ist m.W. ja auch die Online-Fassung der UFZ entstanden:

http://www.ufz.de/european-butterflies/index.php?de=43003

Auch da nicht wirklich ein eingetragener Fundpunkt von Plebejus argus in Nordnorwegen bzw. auf den Lofoten.

Das kann ja fast nur mit Kartierungslücken zu erklären sein. Verwunderlich, dass in diesen Gebieten aber Plebejus idas mit einigen Fundpunkten aufwarten kann.

Aber wie gesagt, eigene Fundorterfahrungen habe ich nicht. Von daher muss ich passen, sofern es tatsächlich nachgewiesene argus-Vorkommen in der Gegend gibt. Rein habituell möchte ich bei diesem Tier keine Artbestimmung vornehmen.

Viele Grüße

Jens

Beiträge zu diesem Thema

Eine idas Variation ? *Foto*
Re: Eine idas Variation ? Ich denke ja.
Warum kein Plebejus argus? Gruß *kein Text*
Re: Warum kein Plebejus argus? Gruß
Re: Warum kein Plebejus argus? Gruß
Hmmmh....
Plebejus argus in Nord-Norwegen?
Lycaeides argyrognomon Weibchen ??
Re: Lycaeides argyrognomon Weibchen ??
Re: Lycaeides argyrognomon Weibchen ??
Re: Plebejus argus in Nord-Norwegen?
Plebejus argus im Sarek?
Re: Plebejus argus im Sarek?
Re: Plebejus argus im Sarek?
Re: Plebejus argus im Sarek?
Plebejus idas in Lappland
Re: Plebejus idas in Lappland
Re: Plebejus idas in Lappland
Re: Plebejus idas in Lappland
Re: Plebejus idas in Lappland *Foto*
Wenn du Ober- und Unterseite fotografiert hast...