Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home]
Foren: [Forum 1: Bestimmungsfragen]     [Forum 2: Alles außer Bestimmungsfragen]     [Archiv 2 zu Forum 2 (bis 2017)]     [Archiv 1 zu Forum 2 (bis 2013)]     [Archiv 5 zu Forum 1 (2012-2016)]     [Archiv 4 zu Forum 1 (2010-2012)]     [Archiv 3 zu Forum 1 (2007-2010)]     [Archiv 2 zu Forum 1 (2006-2007)]     [Archiv 1 zu Forum 1 (2002-2006)]     [Test-Forum zum Ausprobieren der neuen Funktionen]
Große Bild- und Informationssammlungen:     [Bestimmungshilfe]     [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)]     [Glossar]     [FAQ]
Sonstiges: [Lepiforum e.V.]     [Chat (nur für Mitglieder)]     [Impressum] — Weitere interne Links: [Home]

[Hinweise zur Benutzung der Foren]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Re: An welcher Pflanze? ...Salweide!
Antwort auf: An welcher Pflanze? ()

Lieber Uwe,
danke für deine Antwort. Natürlich half sie mir weiter.
Nun habe ich über die beiden von dir genannten Arten im Ebert nachgelesen
und denke es könnte eher Pterostoma palpina sein.
Das Ei sieht ähnlicher aus. Und es ist noch bis Mitte August gefunden worden.

Nochmal vielen Dank. Schön, dass es das Forom gibt.
Liebe Grüße vom Horst

Beiträge zu diesem Thema

Wer kennt dies Ei? *Foto*
An welcher Pflanze?
Re: An welcher Pflanze? ...Salweide!
Pterostoma palpina wahrscheinlich
Re: Pterostoma palpina wahrscheinlich