Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 6 zu Forum 1

Re: Sehr gute Frage! :\

Guten Abend, Egbert,

ich habe nur Ausreden zu bieten :D
1: Ich habe gar nicht an A. lunosa gedacht! Obwohl ich am 24. September 2017 erstmals einem Tier dieser Art begegnet bin (in Frankreich).
2: Ich habe die rote Warnlampe in meinem Kopf ("Achtung! Nicht zu voreilig!") ignoriert, weil ich gleich weg musste.
Herzlichen Dank für das Aufpassen und deine berechtigte Frage!
Ich weiss nicht, ob eine Bestimmung aus Artebene möglich ist und gebe an dich (oder andere) weiter :)

Liebe Grüsse
Ursula

Beiträge zu diesem Thema

Welche Eule? *Foto*
Re: Agrochola lychnidis. Liebe Grüsse *kein Text*
Warum nicht Agrochola lunosa? *kein Text*
Re: Sehr gute Frage! :\
Ist die Frage = Antwort? :) Gruß Vaclav *kein Text*
Agrochola lunosa ist ok.
Danke Eckard, ich habe es geahnt! Grüße Vaclav *kein Text*