Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 6 zu Forum 1

Re: evtl. Verwandschaft in der Unterfamilie Herminiinae

Hallo Horst,

wenn ich mir die Fühler und das erste Beinpaar so anschaue denke ich an eine Art aus diesem Bereich.
Bei Herminia tarsipennalis gibt es unter Diagnose dieses Bild
http://www.lepiforum.de/webbbs/media/f1_2012/4/4640_1.jpg

Ist reine Vermutung von meiner Seite

Die hier sieht ihr schon ähnlich
http://mothphotographersgroup.msstate.edu/species.php?hodges=8392

Viele Grüße
Jürgen

Beiträge zu diesem Thema

Der letzte aus Costa Rica? *Foto*
Die Fühler sprechen, sie sagen: ich bin eine Herminiinae. VG, Tina *kein Text*
Re: evtl. Verwandschaft in der Unterfamilie Herminiinae
Re: Phlyctaina irrigualis - Also für mich passt das wunderbar.