Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home]
Foren: [Forum 1: Bestimmungsfragen]     [Forum 2: Alles außer Bestimmungsfragen]     [Archiv 2 zu Forum 2 (bis 2017)]     [Archiv 1 zu Forum 2 (bis 2013)]     [Archiv 5 zu Forum 1 (2012-2016)]     [Archiv 4 zu Forum 1 (2010-2012)]     [Archiv 3 zu Forum 1 (2007-2010)]     [Archiv 2 zu Forum 1 (2006-2007)]     [Archiv 1 zu Forum 1 (2002-2006)]     [Test-Forum zum Ausprobieren der neuen Funktionen]
Große Bild- und Informationssammlungen:     [Bestimmungshilfe]     [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)]     [Glossar]     [FAQ]
Sonstiges: [Lepiforum e.V.]     [Chat (nur für Mitglieder)]     [Impressum] — Weitere interne Links: [Home]

[Hinweise zur Benutzung der Foren]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Dann stimmt also Gillmeria pallidactyla, denn ...

... ich glaube, den nach vorne gerichteten, kegelförmigen Schuppenbusch am Kopf zu sehen und das dritte Beinpaar ist auf jeden Fall weitgehend einfarbig. Schafgarbe ist in der Nähe reichlich vorhanden. Danke, Tina, dass Du mein Zutrauen zu meiner eigenen Bestimmungsarbeit stärken willst. Herzliche Grüße von Ursula Schoenwiese!

Beiträge zu diesem Thema

Federmotte - Gillmeria pallidactyla? *Foto*
Bitte lies den Diagnosetext auf der Artseite. VG, Tina *kein Text*
Dann stimmt also Gillmeria pallidactyla, denn ...
Nein, es ist Gillmeria ochrodactyla. *Foto* Bestimmungshilfe
Gillmeria ochrodactyla, danke!