Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 6 zu Forum 1

Polyommatus amandus oder nur P.icarus ? *Foto*

Guten Tag,
dieses Foto aus dem Jahre 2014 hatte ich mit Polyommatus amandus beschriftet, jetzt kommen mir allerdings Zweifel, ob das nicht nur ein Poylommatus icarus ist (Basalfleck ist vorhanden und die Punkte P2 - P4 liegen in einer Linie) - deshalb bitte ich um Bestimmungshilfe; vielen Dank und Gruße Uli Müller
Italien, Südtirol, Gsieser Tal (nördlich des Pustertals), ca 1400 m, am Wiesenrand, 18.6.2014, Tagfund, Foto: Uli Müller

Beiträge zu diesem Thema

Polyommatus amandus oder nur P.icarus ? *Foto*
Eindeutig Letzterer (P. amandus nie mit Basalpunkt) - VG Gabriel *kein Text*
Polyommatus icarus - endlich Klarheit, vielen Dank! Gruß Uli *kein Text*
Re: Polyommatus icarus - endlich Klarheit, vielen Dank! Gruß Uli
Polyommatus icarus - zum Foto
Im Gsieser Tal sollte es Polyommatus amandus auch kaum geben *kein Text*
Polyommatus amandus kommt also nicht in Frage! Danke - Gruß Uli *kein Text*