Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 6 zu Forum 1

Re: Philedonides rhombicana ist das nicht ...

Hallo Heribert

Zu Deiner Antwort bzüglich der 2. Anfrage bitte ich Dich, Dir diesen Link mal anzusehen, ich glaube fast daß diese Exemplare auch weibliche Clepsis consimilana sein könnten, denn C. neglectana ist doch deutlich dunkler gezeichnet.

das habe ich getan. Ich nehme auch an das es sich hier um ein Weibchen von C. consimilana handelt. Nur solltest du bedenken das einige Clepsis Arten verdammt variabel sein können, so das eine wirklich sichere Bestimmung quasi nur über die GU möglich ist.

Friedmar

Beiträge zu diesem Thema

Clepsis consimilana ♂ oder Philedonides rhombicana ? *Foto*
Philedonides rhombicana ist das nicht ...
Re: Philedonides rhombicana ist das nicht ...
Re: Philedonides rhombicana ist das nicht ...