Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 6 zu Forum 1

Epirrita filigrammaria? - ein schottisches "Schneefeld" *Foto*

Ende August 2014 fotografierte ich einen Spanner in der Jugendherberge von Braemar, zentrales Schottland. Die Ähnlichkeit mit den Epirrita-Arten war auffällig, aber der Falter war kleiner und nach meinem damaligen Verständnis viel zu früh - so blieb er unbestimmt. Nun stieß ich bei der Lektüre eines englischen Bestimmungsführers von Sean Clancy auf Epirrita filigrammaria, die alle Kriterien zu erfüllen scheint: Sie ist eine früh fliegende, kleinere Heideart. Braemar liegt im Herzen des Cairngorms National Parks, der u.a. wegen seiner weiten Heidelandschaften eingerichtet wurde.

Eigentlich bin ich mir mit der Bestimmung soweit sicher, würde mich aber über eine Bestätigung freuen. Und auch wenn das Bild wirklich nicht besonders schön ist, so fehlt bislang ein Lebendfoto in der Bestimmungshilfe. Vielleicht reicht es als Anfang.

Viele Grüße, Frank

Großbritannien, Schottland, Aberdeenshire, Braemar, 340m, in der JH, 27. August 2014, Tagfund (Frank Stühmer)