Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 6 zu Forum 1

Re: Dreierlei
Antwort auf: Dreierlei *Foto* ()

Hallo thomass
Also was das Grünwidderchen angeht kommt nach meinem Kenntnisstand in Niedersachsen nur Adscita statices in Frage.
Ohne ein scharfes Fühlerbild des Dickkopffalters (Fühlerunterseite vorne) würde ich den unter Thymelicus spec. ablegen.
der Zünsler sieht mir aus wie Pyrausta despicata.
Viele Grüße
Armin

Beiträge zu diesem Thema

Dreierlei *Foto*
Re: Dreierlei
Der Rübenzünsler gefällt mir besser :). VG *kein Text*
Loxostege sticticalis - Rübenzünsler, ja klar.
Der passt, danke! *kein Text*