Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 6 zu Forum 1

Re: wohl doch eher blanda

Hoplodrina octogenaria hat immer eine deutlich rötlichere Färbung als blanda, vor allem in einem so frisch geschlüpften Zustand. Ich plädiere also eher auf blanda.

Herzliche Grüsse,

Lazi Reser
Natur-Museum Luzern

Beiträge zu diesem Thema

dunkle Hoplodrina blanda? vG Michael *Foto*
Das Funddatum fehlt, bitte nachreichen. Gruß, Daniel *kein Text*
24.06.2017, sorry *kein Text*
Viel sieht man nicht, ich tendiere aber zu Hoplodrina octogenaria - Gruß, Daniel *kein Text*
Re: wohl doch eher blanda
Hoplodrina cf. blanda, Danke Daniel und Reser für Eure Einschätzung!, vG *kein Text*
Re: Zur Info für Michael - Ladislaus ist der Vorname und Reser der Nachname. VG. *kein Text*