Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 6 zu Forum 1

Re: Coenotephria ablutaria ?

Hallo Jürgen,

also der Falter sieht aufgrund Zeichnung und Farbe mitsamt gekämmten Fühlern vollumfänglich wie ablutaria aus. Sie dürfte auf Lipari mit Sicherheit auch vorkommen, und die ähnliche salicata ist dort bestimmt nicht heimisch. Aber mit 100%-iger Sicherheit könnte man die Artzugehörigkeit nur mit Genitalüberprüfung oder mit Barcoding feststellen, und diese sind bei einem Foto leider nicht möglich.

So ist die Situation ganz genau.

Gruss,

L a z i

Beiträge zu diesem Thema

Coenotephria ablutaria ? *Foto*
Noch einmal: Coenotephria ablutaria ? *kein Text*
Re: Zum Zweiten: Coenotephria ablutaria ? *kein Text*
Re: Coenotephria ablutaria ? sehr wahrscheinlich *kein Text*
Re: Coenotephria ablutaria ? sehr wahrscheinlich
Re: Coenotephria ablutaria ?