Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Große Raupen an Salbei (09.05.18) *Foto*

Hallo zusammen,

diese Raupe hatte ich schon bei mir ins Forum gestellt, doch es konnte keine Einigung erzielt werden. Als ich vor ein paar Nächten den Salbei in den Kübeln im Innenhof nach Ligurischen Blattzikaden (Eupteryx decemnotata) absuchen wollte, entdeckte ich ein vier, fünf erheblich größere Tierchen, die sich an seinen Blättern gütlich taten. Dier Vermessung eines weitgehend, aber nicht ganz ausgestreckten Tieres ergab locker 5 cm. Wem schmeckt da unser Salbei? Noctua pronuba (Hausmutter)? Bei der Größe kommt ja nicht allzu viel in Frage.

Viele Grüße, Jürgen

Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Borgholzhausen bei Bielefeld (MTB 3815-4), Garten/Innnenhof, 120 m, 09. Mai 2018, Nachtfund (Freilandfoto(s): Jürgen Peters)

Beiträge zu diesem Thema

Große Raupen an Salbei (09.05.18) *Foto*
Re: Hat niemand einen Vorschlag? *kein Text*