Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Unbekannte Raupe *Foto*

Hallo miteinander,

beim Versuch, eine gestern gefundene Raupe zu bestimmen, bin ich bei den Cnephasiini und damit hoffentlich zutreffend gelandet. Weiter bis zur Art schaffe ich es aber nicht, zu ähnlich sind meine beiden Favoriten Cnephasia asseclana und alticolana. Ich neige zwar zu Ersterer, aber das ist mehr ein Bauchgefühl. Ist eine Artbestimmung mittels Foto überhaupt möglich?

Viele Grüße
Peter

Funddaten: Deutschland, Baden-Württemberg, oberer Neckar, Gemarkung Villingendorf nördlich Rottweil, Nähe ehemal. Güterschuppen, Ruderalfläche auf früherem Gleisschotter, Raupe in einem zusammengeklappten Königskerzenblatt mit versponnener Blattspitze, 518 m, 15. Mai 2018 (1. Bild manipul. Freilandfoto, 2. Bild Studiofoto: Peter Lacha)