Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Re: Pyralinae Art? Ja! VG Jürgen

Hallo Heiko,

die dürftest du sicher selber herausfinden da du ja schon bis zur Unterfamilie Pyralinae gekommen bist.
In der gibt es ganze 14 Arten. Davon sind 8 in Deutschland nachgewiesen.
Hier die Listenübersicht http://www.lepiforum.de/lepiwiki_vgl.pl?Pyralidae
Nimmt man jetzt nur den Tribus Pyralini her, dem diese Art zugeordnet ist, dann sind es noch 7 Arten.

Wenn du dich etwas bemühst und genau hinschaust ist es machbar.
Hast du dann die Art erkannt schreib bei deiner nächsten Antwort den Namen der Art in den Betreff.

Viele Grüße
Jürgen

Beiträge zu diesem Thema

Pyralinae Art? *Foto*
Re: Pyralinae Art? Ja! VG Jürgen *kein Text*
Re: Pyralinae Art? Ja! VG Jürgen
Re: Pyralinae Art? Ja! VG Jürgen
Hypsopygia glaucinalis
Re: Hypsopygia glaucinalis passt! VG Jürgen *kein Text*
Vielen Dank! Gruß Heiko *kein Text*